Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Information über Aktionen des Vereins

 

 

 

 

Kurzbericht von der Jahresmitgliederversammlung 2018

Die Jahresmitgliederversammlung fand am 29. November 2018 im Ev. Gemeindehaus statt. Der Vorstand gab den Geschäftsbericht und Finanzbericht für das Geschäfts- und Kassenjahr 2018 den Mitgliedern zur Kenntnis. Nach einer regen Aussprache entlasteten die Mitglieder den Vorstand für seine geleistete Arbeit und dankten den drei Vorständen, den Beisitzern, den Kassenprüferinnen und allen besonders aktiven Mitgliedern für ihre geleistete Arbeit sehr herzlich! Bei der turnusmäßigen Neuwahl des Vorstands wurden die drei Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. 

Ausblicke 2019

für das Jahr 2019 kündigt der Vorstand folgende Aktivitäten an:

 

  • Januar - geschlossene Vorstandssitzung
  • März - offene Vorstandssitzung
  • April - Arbeitseinsatz zur Pflege des Schulhofs an einem Samstagvormittag
  • 3. Mai - Mitwirkung beim Frühlingsfest mit Sponsorenlauf
  • 19. Juni - "Zeugniscafé" für die Eltern am letzten Schultag
  • 10. August - Mitwirkung bei der Einschulung der Schulanfänger
  • September - Arbeitseinsatz zur Pflege des Schulhofs an einem Samstagvormittag
  • Herbst - Mitwirkung beim Tag der offenen Tür der Schule
  • Oktober - Mitwirkung beim Zirkusprojekt der Schule (So. 20.10. Aufbau des Zeltes, Fr. 25.10. Abbau)
  • November - Jahresmitgliederversammlung
  • regelmäßig - Vorstandssitzungen und Treffen des Vorstands mit der Schulleitung

 

 

Rückblicke 2018

Arbeitseinsatz am Samstag, 6. Oktober 2018 zur Pflege des Sinneskleeblatts und auf dem Hof

Am Samstag, 6. Oktober 2018, trafen sich wie schon im Frühjahr und im Vorjahr Vereinsmitglieder und Eltern mit einigen Kindern, um die Außenanlagen für den Tag der offenen Tür zu pflegen. Die Höfe wurden gereinigt. Der beim Spielen herausgetragene Sand wurde wieder in die Sandgruben zurückgefegt und die Sandlöcher wurden geglättet. Unter den Reckstangen wurde neuer Rindenmulch verteilt und unter der Kletterspinne und der Nestschaukel wurde der Sand glatt geharkt. Viele Hände wurden gebraucht, um das Sinneskleeblatt zu jäten, zu säubern und teilweise neu zu bepflanzen. Es gibt jetzt dort sowie an der Mauer zum Fahrradparkplatz mehrere Beerensträucher, die hoffentlich im nächsten Jahr reichlich Früchte tragen werden. Die Erwachsenen und die Kinder hatten 3 Stunden lang gut zu tun. Das Wetter war sonnig, die Stimmung untereinander prima und die mitgebrachten Leckereien nebst Bratwürsten vom Vereinsgrill schmeckten köstlich! Nun kann der Tag der offenen Tür kommen!

 

 

Unser Schulverein hat ein Logo!

Auf der offenen Vorstandssitzung am 28.9.15 wurde das neue Logo unseres Vereins vorgestellt.

 

Balancierstangen, Lümmelbank, Fußballtore, Kletterspinne, Reckstangen, ...

Wir konnten dank einer Spende der IKEA-Stiftung Balancierstangen für den Schulhof und eine Lümmelbank am Sinneskleeblatt anschaffen. Aus unserem Vereinsetat (gespeist aus Mitgliedsbeiträgen und Kuchenverkäufen) haben wir Fußballtore angeschafft. Durch die Erlöse des Sponsorenlaufs und einen Zuschuss des Gustav-Adolph-Werkes wurde zum Frühlingsfest 2016 die Kletterspinne aufgebaut und eingeweiht. Der Sponsorenlauf 2016 erbrachte unter anderem die Reckstangen. So kamen Stück für Stück mehr und neue Spielmöglichkeiten für die Kinder im Außenbereich zusammen, die sich allesamt reger Benutzung erfreuen.

 

Bildungsspender

Sie können uns - für Sie ohne Kosten - Spenden beim Online-Shopping zukommen lassen. Starten Sie Ihren Einkauf einfach auf der Seite des Bildungsspenders - genauere Informationen dazu gibt es hier.

 

 

Thema Weiterführende Schule in Buch

Seit dem Herbst 2013 setzte sich eine Arbeitsgruppe dafür ein, dass eine Evangelische Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe in Berlin-Buch gegründet werden soll. Diese Arbeitsgruppe "Weiterführende Schule", in der Eltern aus den Schulvereinen der Evangelischen Grundschulen in Pankow und Buch und der Montessori-Gemeinschaftsschule Buch sowie weitere Interessenten und Unterstützer sich zusammengefunden haben, widmete sich der Erarbeitung einer Konzeption und der Suche nach einem geeigneten Schulstandort. 

Die Arbeitsgruppe unter der Leitung von Vereinsmitglied Hagen Kühne ist nun seit dem Frühjahr 2017  im Gespräch mit einem potenziellen Schulträger, mit dem Bezirksamt und Investoren, um Gebäudeoptionen, Trägerschaft und das pädagogische Konzept der weiterführenden Schule voranzubringen. Die Gespräche verlaufen aussichtsreich. Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in der Arbeitsgruppe haben, so schreiben Sie eine E-mail an unseren Verein!

 

 

 

Die Kletterspinne vor ihrer Eröffnung im April 2016
Die Kletterspinne am Tag ihrer Eröffnung im April 2016