Eröffnung des Bildungscampus Buch

Copyright Foto: LHQ Objektgesellschaft mbH & Co.KG

Am 24.2.2017 wurde der Bildungscampus Buch im Ludwig Hoffmann Quartier feierlich eröffnet.
Zu den geladenen Gästen zählte auch Bildungssenatorin Sandra Scheeres.
Nach dem Festakt in den Räumen der Tanzschule fand ein Rundgang durch unsere Schule statt.
Die gesamte Delegation lobte unser schönes Schulhaus.
Vielen unserer Schülerinnen und Schüler hat die Senatorin beim Lernen über die Schulter geschaut.
Danach wurden noch das Atelier und die Mensa der Montessorischule kurz besichtigt.
Die Senatorin zeigte sich erfreut, dass beide Schulen inklusiv arbeiten.

Schwimmwettkampf der Grundschulen Bezirk Pankow

Schwimmwettkampf 24.01.2017


Zum diesjährigen Schwimmwettkampf der Grundschulen des Bezirks Pankow traten wir mit 14 Schülerinnen und Schüler an. Darunter:
Louis (2a), Jolie (3b), Kleoly (3b), Yumi (3b), Elias, (3b), Mio (3b), Julius (3b), Eva, (3a), Julian (3a), Lilia (4a), Lasse (5a), Lisa (5a), Leoni (6a), Justin (6a).


Es nahmen 9 Grundschulmannschaften mit insgesamt 129 Schülerinnen und Schüler am Wettkampf teil. Unsere Mädchen und Jungen zeigten Begeisterung am Schwimmsport und feuerten die Schwimmer kräftig an. Erfreulich war die sportliche Einsatzbereitschaft aller Teilnehmer.
Unsere Mannschaft absolvierte alle Staffeln mit Bravour und belegte in der Gesamtwertung den 6.Platz.
Allen Teilnehmern/Teilnehmerinnen einen herzlichen Glückwunsch.

T. Lorenz

Tischtennis-Rundlauf-Turnier 2016/17

Mehr als 27 Mannschaften von 20 Schulen aus Berlin stellten sich dem sportlichen Vergleich und nahmen am
Tischtennis-Rundlauf-Turnier in Neukölln teil. Darunter drei Mannschaften aus unserer Schule.
1.    Mannschaft (Klasse 4): Lilia, Kian, Janne, Timon, David
2.    Mannschaft (Klasse 5): Lisa, Ole, Lasse, Mateo, Florian
3.    Mannschaft (Klasse 6): Max, Nils, Jannes, Janis, Justin
Dieses Turnier wurde in Viererteams gespielt und ist ein breitensportlich orientierter Wettbewerb.

Nach zahlreichen spannenden Spielen stand das Ergebnis fest. Alle drei Mannschaften konnten bei allen Spielen
nicht nur sehr  gut mithalten, sondern räumten richtig ab. Die Klasse 6 steigerte sich von Spiel zu Spiel und
erreichte im Halbfinale den 4. Platz. Eine enorme Steigerung zum Vorjahr!
Bei den 5. Klassen konnte unsere Mannschaft in der Vorrunde ganz klar dominieren und gewann alle Spiele.
Im Halbfinale erreichte die Mannschaft am Ende den 3. Platz. Alle waren überglücklich und ganz stolz, als die
Mannschaft bei der Siegerehrung die Medaillen erhielten.
Eine Überraschung bei diesem Turnier lieferte unsere 4. Klasse. Sie gewann sogar das Turnier und bekam für
den 1. Platz Medaillen und Sachpreise.
Zur anschließenden Siegerehrung von allen Teilnehmern wurden nicht nur die Urkunden und Medaillen verliehen.
Intern bekam die Klasse 4 sogar einen Wanderpokal für die hervorragende Leistung.

Es ging natürlich an diesem Turnier nicht nur um den sportlichen Wettkampf, sondern auch um das Sammeln neuer
Erfahrungen rund um das Thema Tischtennis. Beide Sportlehrer (Lehmann/Lorenz) waren mit den Schülern und von der
Veranstaltung sehr zufrieden.
Ein Dank an die Paten und Max (Klasse 6), der als Schiedsrichter fundierte!!!

Unsere Tischtennisspieler beim Warmspielen
Der Wanderpokal steht jetzt im Klassenraum der 4a.